Anmelden
Unser Anspruch

Unser Anspruch

Tradition

Die Zusammenarbeit zwischen Sparkasse und Schule reicht bis in die Gründungszeit der ersten Sparkassen im 19. Jahrhundert zurück. Das pädagogische Anliegen, jungen Menschen ökonomisches Wissen zu vermitteln, verbindet beide Institutionen bis heute. Unter dem Überbegriff „Sparkassen-SchulService“ bietet die Sparkasse eine breite Medienpalette zur Wirtschaftskunde, zur Berufswahl und zum Technikverständnis an.    

Ergänzt den Unterricht

Die Arbeitshilfen können und wollen keine Schulbücher ersetzen, sondern den Unterricht anschaulich ergänzen und die Schüler auf ihre Rolle als wirtschaftlich mündige Bürger vorbereiten. Aus dem Medienverzeichnis des Sparkassen-SchulService können Lehrer Materialien auswählen, die für ihren Unterricht interessant erscheinen.

Wichtiger Partner

Die Sparkasse Jena-Saale-Holzland ist ein wichtiger Partner für die Schulen in der Region. Wir unterstützen den Wirtschaftsunterricht praxisnah. Hierbei sichern wir den Schulen Werbefreiheit, inhaltliche Neutralität und Transparenz zu. Darüber hinaus fördern wir die Schulen unseres Geschäftsgebietes in unterschiedlichster Form. Bei Projekten, Schulfesten oder Anschaffungen leisten wir finanzielle Unterstützung.

Ihr Ansprechpartner

Unsere Schulkoordinatorin Nicole Kappitz steht Ihnen bei allen Fragen rund um den Sparkassen-SchulService per E-Mail oder telefonisch zur Verfügung. Gerne können Sie uns auch über unsere Buchungsanfrage kontaktieren.

 

Tel.: 03641/679-1024

E-Mail: nicole.kappitz@s-jena.de

Unterrichtsangebote

Unsere Unterrichtsangebote

Für alle Klassenstufen und Schularten bieten wir ein breites Themenspektrum an. Dabei kann die Wissensvermittlung in der Schule oder in den Räumlichkeiten der Sparkasse durchgeführt werden.

Unterricht in der Sparkasse oder in der Schule zu bankrelevanten Themen

Zielgruppe: alle Schulformen und Altersklassen

Junge Erwachsene haben oft Schwierigkeiten, mit den alltäglichen finanziellen Angelegenheiten richtig umzugehen. Um dem vorzubeugen, stehen dieMitarbeiter unserer Sparkasse Ihren Schülerinnen und Schülern als Fachreferenten zur Verfügung. Die Unterrichtsstunden werden altersgerecht gestaltet und auf den jeweiligen Lehrplan abgestimmt. Unser realitätsnaher Wirtschaftsunterricht kann entweder direkt in der Schule oder in den Räumen der Sparkasse abgehalten werden.

Unsere Themenauswahl: 

  • Entstehung des Geldes
  • Der Euro - Sicherheitsmerkmale
  • Rund ums Girokonto
  • Zahlungsverkehr
  • Rund ums Sparen
  • Schuldenprävention

Zeitbedarf: ca. 1-2 Unterrichtsstunden

Anwalt für einen Tag

Zielgruppe: ab Klassenstufe 9

Was bedeutet beschränkte Geschäftsfähigkeit, welche Arten des Zahlungsverkehrs gibt es und welche Gefahren bringen diese mit sich? Was passiert, wenn ich mein Konto überziehe? Diese und weitere Fragen beantworten wir den Schülerinnen und Schülern in unserem praxisorientierten Unterrichtsbesuch zum Thema „Rahmenbedingungen und Risiken im Geldverkehr für Jugendliche.“ Hierbei steht uns ein Anwalt des JenaerAnwaltsVerein e. V. zur Seite.

Zeitbedarf: 2 Unterrichtsstunden

Betriebsbesichtigung

Zielgruppe: alle Schulformen und Altersklassen

Abgestimmt auf das Alter der Schüler führen wir in unserem Sparkassenhauptgebäude eine kleine Betriebserkundung durch. Mit der Führung durch unsere Hauptfiliale ermöglichen wir den Schülerinnen und Schülern, einen Blick hinter die Kulissen einer Bank zu werfen. An einem spannenden und abwechslungsreichen Lernort erfahren die Kinder und Jugendlichen, wie eine moderne Bank funktioniert und welche Aufgaben ein Bankkaufmann hat.

Folgende Bereiche werden besucht:

  • Unterricht im Konferenzraum
  • Filiale mit Erklärung der SB-Geräte
  • Kasse
  • Tresor

Zeitbedarf: 1-2 Unterrichtsstunden

Was für ein Theater

Zielgruppe: ab Klassenstufe 7

Unser Sparkassen-SchulService endet nicht bei Wirtschaftserziehung. Pädagogisch aufgearbeitet behandelt das Klassenzimmerstück „Deine Helden - Meine Träume“ zentrale Themen des Erwachsenwerdens: wahre Freundschaft, Liebe, Sport und die Verführungskraft des Rechtsradikalismus. Das Stück erzählt die Geschichte von Jonas, der in die rechtsradikale Szene abrutscht ist. Die Freundschaft zu Mo, seinem besten Freund, kündigt er trotz dessen Migrationshintergrundes nicht. Als sich beide in dasselbe Mädchen verlieben, verrät er seinen Freund aus Eifersucht an eine brutale Nazi-Schlägertruppe. Jonas bereut seine Tat und schreibt Mo einen Entschuldigungsbrief, den er 7 Jahre später in seinem Klassenzimmer sucht und deswegen dorthin zurückkehrt.Das mobile Monologstück wird direkt im Klassenzimmer aufgeführt und dauert eine Stunde. Anschließend findet eine Diskussionsrunde statt. Den zweiten Teil des Stücks können sich die Schülerinnen und Schüler im Deutschen National Theater in Weimar ansehen.

Kosten: 5 Euro pro Schüler (Eine Übernahme der Kosten ist im Einzelfall möglich.)

Zeitbedarf: 2 Unterrichtstsunden

Fit für die Bewerbung

Zielgruppe: ab Klassenstufe 8

In unserem Bewerbungstraining bekommen die Schüler wertvolle Tipps aus erster Hand. Die Mitarbeiter unserer Personalabteilung stehen den Jugendlichen während eines Unterrichtsbesuchs mit Rat und Tat zur Seite. Wir zeigen, wie man mit der eigenen Bewerbung aus der Menge heraussticht und informieren die Schüler darüber, worauf es beim Erstellen des Lebenslaufs und des Bewerbungsschreibens ankommt. Anschließend zeigen wir den Jugendlichen, wie sie sich optimal auf das eigene Vorstellungsgespräch vorbereiten.

Zeitbedarf: 1-2 Unterrichtsstunden

Stark und Gesund

Zielgruppe: Grundschule

Frühzeitige Gesundheitsförderung und Prävention ist eine grundlegende Aufgabe schulischer Arbeit. Das Projekt „Klasse 2000“ ist das bundesweit größte Programm zur Gesundheitsförderung, Sucht– und Gewaltvorbeugung im Grundschulalter. Durch Patenschaften wird es den Schulklassen ermöglicht, an dem Projekt teilzunehmen. Der Förderungsbeitrag liegt bei 200 Euro pro Klasse und Schuljahr. Die Sparkasse Jena-Saale-Holzland übernimmt eine Patenschaft für 4 Jahre. Leider steht uns für dieses Projekt nur ein begrenztes Kontingent zur Verfügung.Wenn Sie sich für eine Patenschaft interessieren und weitere Informationen erhalten möchten, wenden Sie sich bitte an die Schulkoordinatorin Nicole Kappitz.

Weitere Informationen zum Programm finden Sie unter www.klasse2000.de

Das Kontingent der Patenschaften ist leider ausgeschöpft. Derzeit ermöglichen wir weit über 300 Grundschülern die Teilnahme am Projekt. Werden Plätze frei, werden wir Sie hier darüber informieren.

Spezialisten hautnah

Zielgruppe: alle Schulformen und Altersklassen, Lehrer und Sozialarbeiter

Die Sparkasse Jena-Saale-Holzland bietet im Rahmen des Beratungsdienstes Geld und Haushalt Vorträge zu finanzrelevanten Themen an. Die Fachreferenten behandeln alle Fragen rund um das erste Taschengeld für Kinder bis zum managen des eigenen Budget für junge Erwachsene. Die Vorträge richten sich auch an Lehrer, Eltern und Sozialpädagogen, die Kindern und Jugendlichen erfolgreich Finanzkompetenz vermitteln wollen. Leider steht uns hierfür nur ein begrenztes Kontingent zur Verfügung. Wenn Sie sich für den Vortragsservice interessieren, wenden Sie sich bitte an die Schulkoordinatorin Nicole Kappitz.

Weitere Informationen rund um den Vortragsservice finden Sie hier.

Abiball-Förderung

Zielgruppe: Gymnasium, ab Klassenstufe 12

Wir freuen uns mit den Schülerinnen und Schülern, wenn sie die Schule erfolgreich abgeschlossen haben. Das muss natürlich auch angemessen gefeiert werden. Wenn Ihre Klasse kurz vor dem Abitur steht, dann sollten sich Ihre Schüler rechtzeitig bei ihrem Sparkassen-Berater vor Ort melden. Hier werden sie über die Möglichkeit einer Abiball-Förderung informiert.

Materialangebote

Unsere Materialangebote

Folgende Broschüren und Ratgeber können kostenfrei über das Bestellformular geordert werden:

  • Euro-Rechengeld für Grundschüler
  • Lehrerkalender
  • Archäologischer Wanderführer Thüringen
  • „Die kleine Geldgeschichte“ vom Taler zum Euro
  • Taschengeldplaner
  • Ratgeber zum Taschengeld
  • Haushaltsbuch
  • Budgetkompass für Jugendliche
  • Drehscheibe Girokonto
  • Broschüre "Clever und sicher im Netz unterwegs"
Cookie Branding
i