Sichere Basis für Ihre Geldgeschäfte

SparkassenCard

Ihre SparkassenCard macht vieles leichter: Geldabheben und bargeldlos bezahlen im In- und Ausland. Die SparkassenCard erhalten Sie gratis zum Girokonto dazu.

 
 

Bezahlen im europäischen Ausland. Ihre SparkassenCard wird im Ausland nicht nur an Geldautomaten, sondern auch von vielen Händlern akzeptiert. Die Währungs-Umrechnungskurse können Sie online abrufen. Bei Auslandsreisen sollten Sie in jedem Fall ein weiteres Zahlungsmittel dabei haben. Erste Wahl dafür sind die Kreditkarten.

Eine GeldKarte für alle Fälle. Ihre SparkassenCard ist mit einem GeldKarte-Chip ausgestattet und funktioniert mit diesem Chip wie ein elektronisches Portemonnaie. In den Filialen Ihrer Sparkasse befinden sich Geldautomaten oder GeldKarte-Ladeterminals. An diesen buchen Sie Geld von Ihrem Konto auf den Chip. Über dieses Geld können Sie frei verfügen – ohne Geheimnummer oder Unterschrift und überall dort, wo Sie das GeldKarte-Symbol sehen. Dies ist besonders praktisch an Automaten.

Der Chip ist mit einem so genannten Jugendschutz-Merkmal versehen: Erst bei Volljährigkeit können Jugendliche uneingeschränkt über Waren an Automaten und im Internet verfügen.

 
 
 
 
Service-Telefon
03641 679 0
 
 
 
 

Direkt zum Thema

Häufig gesucht